Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 13/12/2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Südwest: Hessen, Rheinlandpfalz, Baden Württemberg, Saarland,

Kategorien Keine Kategorien


DIE TOUR IST LEIDER AUSGEBUCHT!

Am 13. Dezember führe ich, letztmalig in 2019, mobile Thermographien an Pferden im Südwesten Deutschlands durch.
Während dieser Tour fahre ich auch Deinen Stall in Hessen, Baden Württemberg, Saarland und Rheinlandpfalz an.

Tour Süd-West

 

Warum ist eine Thermographie in sehr vielen Fällen eine sinnvolle Untersuchungsmethode?

Weil sie, im Gegensatz zu den meisten anderen bildgebenden Verfahren, physiologisch ist und nicht anatomisch.
Bedeutet, dass aktive Prozesse dargestellt werden können anstatt anatomischer Veränderungen (welche aber wiederum zum größten Teil aktive Prozesse mit sich bringen).
Oder anders formuliert: “Die Thermographie macht unsichtbares sichtbar!”

Mal ein einfaches Beispiel:

Wie funktioniert das nun beim Pferd  (und im Übrigen auch bei jedem anderen Warmblüter!)?
Das Gehirn bekommt die Information, dass an irgendeiner Stelle im Körper etwas nicht der Normalität entspricht.
Das kann z.B. eine Verspannung, Blockierung, eine Reizung oder eben auch eine “richtige” Verletzung sein.
Ein Lahmen oder andere Symptome müssen dabei nichtmal unbedingt zu erkennen sein.
Nun gibt das Gehirn vollautomatisch (über das vegetative Nervensystem) “die Reparatur” in Auftrag.
Dieser physiologischen Vorgang verändert lokal die Wärmeverteilung, und genau wird bei der  Thermographie gemessen.

Mit diesen physiologischen Informationen kann man nun zielgerichtet ausdiagnostizieren oder/und behandeln.
Da diese “physiologische Landkarte” nicht von jedermann zu deuten ist, erhält der Pferdebesitzer selbstverständlich
einen schriftlichen Bericht dazu, welcher dann auch an Kliniken, Tierärzte und Therapeuten weitergegeben werden kann.

 

Auf dieser Seite könnt ihr die Thermographie für euer Pferd buchen.

Ich erstelle den Zeitplan 1-2 Tage vor der Tour, damit jeder Teilnehmer weiß, wann ich in etwa bei ihm/ihr am Stall  sein werde. Die Zeiten werden dann jedem Teilnehmer per Email mitgeteilt.

Ich versuche die Touren so zu planen, dass sie routentechnisch sinnvoll sind um die Fahrtzeiten möglichst gering zu halten.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass es nicht immer gelingt jeden Wunsch zu erfüllen.
Aber auch das stellt kein Problem dar, denn ich benötige nur eine Person, welche das Pferd vorbereitet (siehe Anleitung “Leitfaden” am Ende) und aufstellt.

Einen Stallaushang* zum Ausdrucken findest Du hier:

Stall-Aushang zum Ausdrucken

Bei der Buchung könnt ihr wählen, ob ihr vorab per Paypal oder vor Ort in bar zahlen möchtet!

WICHTIG!!!!!:
Hier ist eine kleine Anleitung zur Vorbereitung:

WICHTIG: Leitfaden zur Vorbereitung!!!

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Anmeldung

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.